Meine kleine Mallorca-Reise

Ich war ja bisher noch nie im 17. Bundesland, kann nun aber vollkommen nachvollziehen, warum es für so viele Leute eine der schönsten Inseln der Welt ist! Anfang April ging es für fünf Tage nach Mallorca – mit einer kurzen Zwischenlandung in Madrid. Ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert von der Landschaft und der Vielfältigkeit sowie auch der Architektur gewesen. Ein paar Fotos habe ich natürlich auch gemacht und möchte sie euch nicht vorenthalten:

Chillen in PollencaHäuser in FornalutxMichi blickt aufs MeerWurscht (Palma)Tobi in FornalutxInca bei Nacht

Die FincaAltes Bad (Name leider entfallen)Cap de FormentorNahe Cap de Formentor

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.