Fotoblog by Tobias Herrmann

Neuigkeiten zu Fotoshootings und Design
Tobis Blog per RSS Tobias Herrmann bei Twitter Tobias Herrmann bei Facebook

Artikel-Schlagworte: „TV“

GNT 2012 – Das Finale

7. Juni 2012

GNT 2012 Finale (C) Oliver S./ProSieben

Heute ist es soweit: die letzte Folge der 2012er Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ läuft auf ProSieben. Und noch nie hat es mich so dermaßen wenig interessiert. Einzig cool finde ich, dass es Kasia ins Finale geschafft hat. Vielleicht gewinnt sie ja sogar. Merkwürdigerweise habe ich zum ersten Mal nur zwei Folgen dieses Jahr geschaut – die erste und die mit Kristian Schuller. Alles andere, bis auf ein paar Trailer, ging komplett an mir vorbei. Wahrscheinlich hatte ich mit „Das perfekte Model“ auf VOX einfach schon genug vom Model-Gecaste und Zickereien. Sagt: Hab ich was verpasst?

Mein Kommentar zur heutigen Folge auf Twitter:

 

Jo. Ich bin dann mal Men in Black III gucken. Und ihr so? Sagt mal Bescheid, wer es auf den Titel der Cosmopolitan geschafft hat. Ich trink dann lieber einen.

DPM vs. GNT

20. März 2012

GNTM vs. DPM

Heute ging die erste Staffel der neuen Model-Castingsendung „Das perfekte Model“ auf VOX zuende. Die Show lief in direkter Konkurrenz zu ProSiebens „Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum“, das bereits zum siebten Mal über die Bildschirme flimmert.

Beide Formate sind im Grunde sehr ähnlich, haben aber auch ihre Unterschiede, die ich mit diesem Beitrag ein bisschen auseinandernehmen möchte. Welche Show ist unterhaltsamer? Welches Gewinnermodel hat die besseren Qualitäten? Und brauchen wir diesen Castingquatsch überhaupt noch? (mehr …)

Germany’s Next Topmodel 2012

22. Februar 2012

GnTM 2012

Ab morgen laufen Sie wieder. „Gold für Deutschland“ heißt es auf den großen Plakaten, mit denen für Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“ geworben wird. Es ist der Start der siebten Staffel und wieder soll in unzähligen Castings, Fotoshoots und Laufstegtrainings ein einziges Mädchen besonders hervorstechen und die Jury überzeugen, die wie im letzten Jahr besteht aus Heidi Klum, dem wahnsinnig unsympathischen und Möchtegern Thomas Hayo und dem herzlichen Designer Thomas Rath. Die Top 50 der Kandidatinnen steht übrigens auch schon fest.

Ich bin gespannt, ob der Nerv-Faktor dieses Jahr noch zu toppen ist und ich mich erneut permanent über den grauenhaft Englisch sprechenden Hayo aufregen werde. Ich befürchte ja. Was ich jetzt schon weiß: mich würden männliche Models mehr interessieren. 😉

Ob es diesmal wieder mehr ausgefallene Shootings gibt als noch 2011 und ob der Fokus wieder sehr auf die sogenannten „Walks“ gelegt wird, bleibt abzuwarten. Ich stell schon mal den Sekt kalt und freue mich auf Zickenterror und über den Laufsteg trampelnde Gören. Und natürlich auf den berühmten Satz: „Ich habe heute leider kein Foto für dich!“

Petra van Raaij

17. Februar 2012

(C) Petra van Raaij

Wer in dieser Woche die dritte Folge von „Das perfekte Model“ auf VOX verfolgt hat, konnte der Fotografin Petra van Raaij bereits über die Schultern schauen. Mir gefällt ihr Stil, der Einsatz des natürlichen Lichts und die Farbigkeit ihrer Fotos. Ich finde es sehr schade, dass man in der Show kein Wort über sie verloren hat. Ein paar Infos findet ihr auf Ihrer Website. Mich begeistern vor allem die folgenden ihrer Bilder. (mehr …)

VOX sucht «Das perfekte Model»

31. Januar 2012

Das perfekte Model, (C) VOX

Heute ab 21:15 Uhr startet auf VOX eine neue Model-Castingshow, die den Namen „Das perfekte Model“ trägt. Im Untertitel auf den Werbeplakaten, die bei uns an jeder Litfaßsäule kleben, steht geschrieben: „Die schönste Jury der Welt sucht das schönste Mädchen Deutschlands.“ Keine geringeren als Eva Padberg und Karolina Kurková sind als Mentorinnen der Bewerberinnen auserkoren worden und stellen sich zwei Teams zusammen, die gegeneinander um Modeljobs und in Castings kämpfen. Im Finale sollen dann die Zuschauer entscheiden, wer Germany’s Next Topmodel wird. Oder so.

Mich interessiert dabei, inwiefern sich die Castingshow von Heidi Klums Format unterscheiden wird. GNTM hat mich die letzten zwei Jahre doch ziemlich gelangweilt und die Anwärterinnen auf die Modelkrone konnten mich nicht wirklich überzeugen. Ich werde auf jeden Fall mal reinschauen. Ich bin vor allem gespannt, welche Fotografen mit den Mädels zusammenarbeiten werden und ob man hier und da einen Blick hinter die Kulissen werfen kann.

Was meint ihr? Werdet ihr die Sendung verfolgen? Was macht für euch das „perfekte Model“ aus?


+